Samstag, 18. August 2012

River lakes and green things in Vancouver {and my Color Me Rad safe mobile}

So much is happening right now that I can't merely keep up with everything. So before I'll join the Color Me Rad Race tomorrow (which will mean like heaps of new impressions!!)  here's what we did the last day:
I had school until 1:30 PM and met my host family and Laura right after that. Off we were to our trip.

It's so different to what I'm used to see out of car windows...
Our first stop was the Cleveland Dam. Though it was mainly just to take a few pictures ;)

My Host mum, me and Laura
Host parents :)

Die Natur hier macht mich immer noch wieder sprachlos!! Alles ist viel grüner und auch irgendwie größer. Aber wunder wunder schön!!
Als nächstes ging es also zu einer Lachszucht-Station. Im Herbst, hat Ernesto schon gesagt, werden wir hier Fischen und Krabben fangen gehen :) (die dann direkt im Topf gekocht werden. Ich bin echt gespannt...).

Fischzucht hin oder her uns sollte man ja nicht vergessen, ne? :P
Aber das Hauptziel unseres Ausflugs war die Lynn Canion Suspension Bridge und der dazugehörende Bergbach/see. Der war nur über diese Brücke zu erreichen. Brücke. Sehr dünne Brücke. Sehr hoch...seht selbst:


Mir hat es sehr gefallen aber Jackelina musste ihre Höhenangst überwinden (was sie erfolgreich getan hat!). Danach ging es ein weiteres Stück durch kanadischen Bergwald (wieder alles viel grüner und größer und vor allem "bemooster"!!) bis zu einer Stelle im Bergbach die tief genug zum Schwimmen war. Was wir (fast) alle gemacht haben. Ha! Und wer war zuerst drin? Mit Köpfer?!
IchIchIch :P


Dazu gehörten auch noch ziemlich hohe "Felsklippen" von denen die etwas Mutigeren gesprungen sind. So an die 10 Meter kamen da schon zusammen.
Auf dem Rückweg haben wir bei einer der Picknickbänken Stopp gemacht und noch lecker Hänchen zu Abend gegessen. Wunderschöner Tag!!

And because it would just not be me without a hint of creativity. Here we go with my Color Me Rad safe Mobile for tomorrow ;)

You'll need:
  • mobile
  • scissors
  • sellotape
  • mobile silicon skin
Pretty obvious and easy. Since you don't want to end with colour powder inside your phone, close all openings with sellotape.

Add your mobile skin.
Stay excited for my your first 5k ever!! ;)


Kommentare:

  1. Wir sitzen um 21.50 auf der Terasse in Dohrgaul und schauen uns die wunderschoene Landschaft in Kanada auf Deinem Blog an. Thomas isst Cornflakes mit Pfirsischen und wir haben gerade dem Opa die Marslandung auf dem Ipad gezeigt. Sein Kommentar: Die Karre ist gut angekommen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha das klingt wirklich gemütlich :) und für das kommentar könnte ich Opa umarmen :D
      Ganz liebe Grüße ;)

      Löschen